AVG-KundenserviceTel.: 04562 - 22 58 00

Grömitz und Umgebung erleben

Strandpromenade von Grömitz

Grömitz ist nicht nur das größte Seebad an der Ostsee, sondern auch eines der attraktivsten. Nicht nur, weil es auf der Sonnenseite der Lübecker Bucht liegt. Aber sehen Sie selber, warum unsere Gäste immer wieder zu uns kommen.

8 Kilometer Strand, 3000 Strandkörbe, die längste Seebrücke der Ostsee (400m), eine 3,5 Kilometer lange Promende zum flanieren. Zwei abgegrenzte Hundestrände, unser großer FKK-Strand (Sonnenland) ist außerdem einer der schönsten und größten Naturstrände an der Lübecker Bucht

Gemütliche Kneipen, anspruchsvolle Restaurants, Diskotheken und Cafes warten auf den unternehmungslustigen Gast, die zahlreichen Boutiquen laden zum Einkaufsbummel ein.

Nicht zu vergessen die "Grömitzer Welle". Ein Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad mit Stömunsgsbecken, Wasserrutsche, Kinderplanschbecken, Whirpool und Saunalandschaft, in dem Sie zu jeder Jahreszeit unabhängig vom Wetter baden können.

Mädchen am Strand

Ein Riesenspaß ist eine Fahrt mit dem "Rasenden Benno", der Grömitzer Strandeisenbahn. Lohnenswert ist auch der Besuch im Streichel-Zoo "Arche Noah". Kinder lachen in Grömitz besonders gern, weil das Bad kinderfreundlich ist. Jeder dritte Gast ist ein Kind oder ein Jugendlicher.

Grömitz bietet ein vielseitiges Programm für seine jungen Gäste. Nicht nur Kasperletheater, sondern auch bunte Kindernachmittage, Segelkurse, Schwimmkurse und eine Reitschule. Am Strand gehört ein breiter Streifen den Kindern. Hier ist ein Traumland für Schaufel und Gießkanne.

Kuren in Grömitz ist besonders erholsam. Das Ostseebad setzt neben der üblichen Meerestherapie auch Moor und Lehm aus heimischer Herkunft ein.

Top